Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Antworten
Nachricht
Autor
Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5734
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#1 Beitrag von Roland » Do 6. Jun 2019, 09:56

Nachschlag:

15. September, London, Hyde Park.

https://petshopboys.co.uk/news/2019-06- ... -hyde-park

Ich schätze, damit ist die Album VÖ im September in den Bereich der Unwahrscheinlichkeit gerückt.
Das sie da neues Material spielen - ich sag mal - nö.
Obwohl man die Werbereichweite von BBC 2 Radio natürlich dafür bestens nutzen könnte.

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: Die "Super"-Tour 2016 bis 2018

#2 Beitrag von Ralf2001 » Do 6. Jun 2019, 10:09

"One Hour Performance", da gibt's dann so ein ausgelutschtes Best Of Set.

Ich sehe ein neues Album eh nicht vor Frühjahr 2020

loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 269
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Die "Super"-Tour 2016 bis 2018

#3 Beitrag von loveetc123 » Do 6. Jun 2019, 10:14

Ich halte dagegen.es wurde oft kommuniziert,dass das Album Ende 2019 erscheint,deswegen meine Prognose,das dieses Konzert als

Promotion genutzt wird.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5734
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Die "Super"-Tour 2016 bis 2018

#4 Beitrag von Roland » Do 6. Jun 2019, 12:02

Der Rahmen und das Line-up spricht dagegen.
In diesem Umfeld (Bierzelte!) promoten die kein neues Album.
Da gibt es die Go West-Boys. Höchstgefühl: ein neuer Song.
Das sie als Letztes spielen, spricht auch für das bekannte Lichtkonzept.
Es wurde nicht mal der Hauch einer Andeutung auf neues Material gemacht,
das Promofoto mit den Feuerschutzjacken ist auch schon wieder 4 Jahre alt, mindestens.

Als wichtigstes Argument: Das große Popduo weiß, auch aus Bequemlichkeitsgründen, im Live-Rahmen nicht mehr zu überraschen! Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren!

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7503
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die "Super"-Tour 2016 bis 2018

#5 Beitrag von Zukunft » Do 6. Jun 2019, 13:41

Die werden für eine einmalige 1-Stunden-Show auf einem Festival keine neue, eigens dafür konzipierte Performance ausarbeiten. Das wird eher eine eingedampfte Super-Show. Vielleicht als Zugabe ein neuer Song vom kommenden Album. Halte ich aber für unwahrscheinlich.
Ich erinnere mich noch an das Konzert zur Hogmanay-Silvesterparty in Edinburgh. Da haben sie ein Best-Of gespielt und Teile der vergangenen beiden Tourneen vermischt - also auch wieder die Zwillinge als Backing Vocals ausgegraben.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5734
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Die "Super"-Tour 2016 bis 2018

#6 Beitrag von Roland » Do 6. Jun 2019, 20:12

Roland hat geschrieben:
Do 6. Jun 2019, 12:02

Als wichtigstes Argument: Das große Popduo weiß, auch aus Bequemlichkeitsgründen, im Live-Rahmen nicht mehr zu überraschen! Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren!
Belehrung Nr. 1 ist da.
Der Abend bringt noch ein Knochenstück mit minimalen Fleischresten, abgeworfen von Herrn Tennant
on BBC Radio 2 (ab ca. 1h : 43 min).

https://www.bbc.co.uk/sounds/play/m0005lrj

Es wird einen Special Guest geben.(Mittelschweres Erdbeben für PSB-Verhältnisse)
Es wird Laser und Video geben. (kein Wunder)
Es wird Songs jenseits des Hitprogramms geben. (Wie mutig im Anbetracht des Publikums? - We will see)

Was die Vermutung zulässt, dass für den Special-Guest-Auftritt, Olly Alexander von Years & Years der Hauptverdächtige ist.

Ob der Auftritt Bestandteil der Album-Kampagne ist, ein neuer Song präsentiert wird, ob der Special Guest einfach nur eine alte Nummer mitperformt, werden schon die nächsten paar Wochen zeigen.

Ob die PSB/Alexander Kollabo auch eine/womöglich die erste Single und Bestandteil des neuen Albums sein wird, wird sich ebenfalls in Kürze zeigen. Denn zumindest die erste Single ob mit oder ohne Kollabo müsste dann in relativer Kürze raus.

Mit dem heutigen Tag könnte somit die Album-Kampagne gestartet sein.

Mal zur Verdeutlichung des Areals das dort bespielt wird: https://www.youtube.com/watch?v=u2RdlY-X9UU

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5734
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#7 Beitrag von Roland » Fr 7. Jun 2019, 22:02

Der Musikchef von BBC 2 Radio zur Buchung:

Anforderung ist erwartungsgemäß wohl ein Hit-Set, aber man scheint neues Material zumindest nicht zu blockieren oder als unerwünscht zu erklären. Tennant/Lowe würden sich dies womöglich aber natürlich auch nicht verbieten lassen.



Why did you go for Pet Shop Boys as headliners for Hyde Park?

“I’ve seen them in lots of venues and it always struck me how they’re consummate pop entertainers. Their music is part of all those eras that Radio 2 covers, from the ’80s and West End Girls through to The Pop Kids a couple of years back, and we play them all. We’re one of the few stations, I think, who still play the whole Pet Shop Boys repertoire.

“We hadn’t asked them before to do this, so pretty much as soon as Kylie and Jason left the stage last year, I was on the phone to them to see if they’d do it this year. They’re doing a few different things this year, but they aren’t doing any festivals in the UK. They were brilliant and said, ‘We’d love to do it’. It’s been a long-cherished ambition for me and Radio 2 to have them in that scenario, and we’ve got them. It’s their only UK appearance, it’s a festival exclusive, and it’s going to be great on Radio 2, and the red button, and all the platforms we use. We’ll get a great look at what will primarily be a hits set, but there will be some new songs in there we hope as well. I think all the other acts will doff their caps to Neil and Chris. It’s going to be a very special day.”



http://www.musicweek.com/media/read/it- ... -up/076414

Antworten