Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#1 Beitrag von Roland » Do 6. Jun 2019, 09:56

Nachschlag:

15. September, London, Hyde Park.

https://petshopboys.co.uk/news/2019-06- ... -hyde-park

Ich schätze, damit ist die Album VÖ im September in den Bereich der Unwahrscheinlichkeit gerückt.
Das sie da neues Material spielen - ich sag mal - nö.
Obwohl man die Werbereichweite von BBC 2 Radio natürlich dafür bestens nutzen könnte.

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1409
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: Die "Super"-Tour 2016 bis 2018

#2 Beitrag von Ralf2001 » Do 6. Jun 2019, 10:09

"One Hour Performance", da gibt's dann so ein ausgelutschtes Best Of Set.

Ich sehe ein neues Album eh nicht vor Frühjahr 2020

loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 317
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Die "Super"-Tour 2016 bis 2018

#3 Beitrag von loveetc123 » Do 6. Jun 2019, 10:14

Ich halte dagegen.es wurde oft kommuniziert,dass das Album Ende 2019 erscheint,deswegen meine Prognose,das dieses Konzert als

Promotion genutzt wird.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Die "Super"-Tour 2016 bis 2018

#4 Beitrag von Roland » Do 6. Jun 2019, 12:02

Der Rahmen und das Line-up spricht dagegen.
In diesem Umfeld (Bierzelte!) promoten die kein neues Album.
Da gibt es die Go West-Boys. Höchstgefühl: ein neuer Song.
Das sie als Letztes spielen, spricht auch für das bekannte Lichtkonzept.
Es wurde nicht mal der Hauch einer Andeutung auf neues Material gemacht,
das Promofoto mit den Feuerschutzjacken ist auch schon wieder 4 Jahre alt, mindestens.

Als wichtigstes Argument: Das große Popduo weiß, auch aus Bequemlichkeitsgründen, im Live-Rahmen nicht mehr zu überraschen! Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren!

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7541
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die "Super"-Tour 2016 bis 2018

#5 Beitrag von Zukunft » Do 6. Jun 2019, 13:41

Die werden für eine einmalige 1-Stunden-Show auf einem Festival keine neue, eigens dafür konzipierte Performance ausarbeiten. Das wird eher eine eingedampfte Super-Show. Vielleicht als Zugabe ein neuer Song vom kommenden Album. Halte ich aber für unwahrscheinlich.
Ich erinnere mich noch an das Konzert zur Hogmanay-Silvesterparty in Edinburgh. Da haben sie ein Best-Of gespielt und Teile der vergangenen beiden Tourneen vermischt - also auch wieder die Zwillinge als Backing Vocals ausgegraben.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Die "Super"-Tour 2016 bis 2018

#6 Beitrag von Roland » Do 6. Jun 2019, 20:12

Roland hat geschrieben:
Do 6. Jun 2019, 12:02

Als wichtigstes Argument: Das große Popduo weiß, auch aus Bequemlichkeitsgründen, im Live-Rahmen nicht mehr zu überraschen! Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren!
Belehrung Nr. 1 ist da.
Der Abend bringt noch ein Knochenstück mit minimalen Fleischresten, abgeworfen von Herrn Tennant
on BBC Radio 2 (ab ca. 1h : 43 min).

https://www.bbc.co.uk/sounds/play/m0005lrj

Es wird einen Special Guest geben.(Mittelschweres Erdbeben für PSB-Verhältnisse)
Es wird Laser und Video geben. (kein Wunder)
Es wird Songs jenseits des Hitprogramms geben. (Wie mutig im Anbetracht des Publikums? - We will see)

Was die Vermutung zulässt, dass für den Special-Guest-Auftritt, Olly Alexander von Years & Years der Hauptverdächtige ist.

Ob der Auftritt Bestandteil der Album-Kampagne ist, ein neuer Song präsentiert wird, ob der Special Guest einfach nur eine alte Nummer mitperformt, werden schon die nächsten paar Wochen zeigen.

Ob die PSB/Alexander Kollabo auch eine/womöglich die erste Single und Bestandteil des neuen Albums sein wird, wird sich ebenfalls in Kürze zeigen. Denn zumindest die erste Single ob mit oder ohne Kollabo müsste dann in relativer Kürze raus.

Mit dem heutigen Tag könnte somit die Album-Kampagne gestartet sein.

Mal zur Verdeutlichung des Areals das dort bespielt wird: https://www.youtube.com/watch?v=u2RdlY-X9UU

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#7 Beitrag von Roland » Fr 7. Jun 2019, 22:02

Der Musikchef von BBC 2 Radio zur Buchung:

Anforderung ist erwartungsgemäß wohl ein Hit-Set, aber man scheint neues Material zumindest nicht zu blockieren oder als unerwünscht zu erklären. Tennant/Lowe würden sich dies womöglich aber natürlich auch nicht verbieten lassen.



Why did you go for Pet Shop Boys as headliners for Hyde Park?

“I’ve seen them in lots of venues and it always struck me how they’re consummate pop entertainers. Their music is part of all those eras that Radio 2 covers, from the ’80s and West End Girls through to The Pop Kids a couple of years back, and we play them all. We’re one of the few stations, I think, who still play the whole Pet Shop Boys repertoire.

“We hadn’t asked them before to do this, so pretty much as soon as Kylie and Jason left the stage last year, I was on the phone to them to see if they’d do it this year. They’re doing a few different things this year, but they aren’t doing any festivals in the UK. They were brilliant and said, ‘We’d love to do it’. It’s been a long-cherished ambition for me and Radio 2 to have them in that scenario, and we’ve got them. It’s their only UK appearance, it’s a festival exclusive, and it’s going to be great on Radio 2, and the red button, and all the platforms we use. We’ll get a great look at what will primarily be a hits set, but there will be some new songs in there we hope as well. I think all the other acts will doff their caps to Neil and Chris. It’s going to be a very special day.”



http://www.musicweek.com/media/read/it- ... -up/076414

loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 317
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#8 Beitrag von loveetc123 » Mi 3. Jul 2019, 14:54

Gerade nochmal dieses Event von 2018 überflogen,mit Kylie und Rick Astley im Duett.Hat ja fast Glastonbury-Verhältnisse,was die Zuschauer betrifft.Da kann man doch was machen...

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7541
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#9 Beitrag von Zukunft » So 7. Jul 2019, 10:56

Neil soll am Rande der „Closer to Heaven“-Premiere in London verraten haben, dass es im September eine neue Single geben wird und diese eine Collaboration ist. Also kommt „Dreamland“ mit Years&Years.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#10 Beitrag von Roland » So 7. Jul 2019, 15:31

Die Reichweite ist zu verführerisch.
Wenn die Single stark genug ist, reicht die Energie sogar bis Januar, wenn nicht, schieben sie vor Weihnachten noch eine rein.

Glaube eher, das es nur ein feat. mit dem Spargeltarzan wird, instead of feat. Y&Y.

PS. Spargeltarzane dürfen Spargeltarzane als solche bezeichnen, so - no Offense.

Btw.:

Erste Single mit Gast seit Dusty, oder?
Dieses “Thursday”-Ding mal außen vor.
Der Glaube an die Nummer muss stark sein.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#11 Beitrag von Roland » Mo 26. Aug 2019, 10:59

Im Vorfeld des Konzertes, am 13. September wird es eine Sondersendung "Pet Shop Boys - Continuously"
auf BBC 2 Radio geben, welche einen speziellen 80s Mastermix enthalten soll.

https://www.bbc.co.uk/programmes/m0008bjp

Edit: Korrektur Datum.

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1409
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#12 Beitrag von Ralf2001 » Mo 26. Aug 2019, 11:03

Wann wird denn der Song mit Y&Y veröffentlicht?!?

Ist irgendwie bisher noch sehr ruhig dazu ...

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#13 Beitrag von Roland » Mo 26. Aug 2019, 11:11

Ralf2001 hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 11:03
Wann wird denn der Song mit Y&Y veröffentlicht?!?

Ist irgendwie bisher noch sehr ruhig dazu ...
Schätze mal, dass das Konzert die Premiere ist. Download dann ab Mitternacht Folgetag.
Parallel dann Ankündigung der sonstigen Formate (und kleiner Ausblick auf das Album).
Bleibt am ehesten die Frage, ob sie extra noch ein Video machen, oder der Mitschnitt als genügend befunden wird.

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1409
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#14 Beitrag von Ralf2001 » Mo 26. Aug 2019, 11:17

Wird dieses Konzert also auch live übertragen?

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#15 Beitrag von Roland » Mo 26. Aug 2019, 11:22

Ralf2001 hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 11:17
Wird dieses Konzert also auch live übertragen?
Indirekt. Nicht ausgestrahlt, aber wohl über die BBC-Mediathek parallel!
(Was bei Kylie im letzten Jahr ein großer Erfolg gewesen sein soll. Warum aber auch nicht, ist ja die Zukunft des Fernsehens)

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#16 Beitrag von Roland » Mi 28. Aug 2019, 15:33

Also ich habe es nochmal gecheckt, in den letzten Jahren gab es folgende Möglichkeiten:

BBC 2 - Radio (klassisch, nur Audio - also auch outside UK anhörbar)

BBC 2- online (Live-Übertragung in Bild und Ton - aber mit Geoblocking also UK-only)

BBC - Mediathek, Rote Taste Fernbedienung/iplayer - Konzert/Highlights nachträglich abrufbar - aber auch hier wieder Geoblocking zu erwarten)

Die ganze Rechtegeschichte mit der BBC läßt für die mutmaßlich vorgestellte neue Single natürlich dennoch ein PSB-eigenes Video zum Song, mindestens nach Schema F aber ein Lyricvideo vermuten.
Denke mal auch, viel wird davon abhängen wie gut und erfolgversprechend sie die Nummer selbst finden,
wie weit die Kollaboration überhaupt geht, also welchen Einfluss Herr Alexander/Y&Y nimmt und womöglich gar
stimulierend wirkt und es vermag die alten Herren aus der bekannten Video-Reserve zu locken.

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 7541
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#17 Beitrag von Zukunft » Mi 28. Aug 2019, 18:58

Vielleicht gibt’s den Deal mit der BBC, dass sie diesen einen Song als Live-Video (nach Post-Production) verwenden dürfen.

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1409
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#18 Beitrag von Ralf2001 » Mi 28. Aug 2019, 19:18

Wer schaut sich denn heute noch solche Videos an geschweige einen Mitschnitt von so einem Konzert? Das kann man doch vergessen!

Mir ist der Zeitraum bis zu diesem Auftritt zu kurz als dass ich an eine Verknüpfung des Auftritts mit der öffiziellen Präsentation glaube, da hätte aus einem der beiden Lager längst was konkreteres kommen müssen.

Und dieser Event ist imho dafür auch nicht wirklich der geeignete Rahmen.

Dass der Song dort gespielt wird, kann ich mir trotzdem gut vorstellen, aber eine Promokampagne startet man nicht auf so einem Konzert mit weitestgehend unaufmerksamen Zuschauern (egal ob vor Ort oder am Radio) !

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#19 Beitrag von Roland » Mi 28. Aug 2019, 20:26

Die Aufrufe für die Hits von Kylie (letztes Jahr) liegen im einstelligen Millionenbereich auf youtube.
Das sind langfristig realistische Erwartungen auch für die Boys.
Eine Kombi-Setliste mit Hits, einem alten Duett-Song (mit Gast) plus einem neuen Song (mit Gast), würde hier auch matchen.
Die Charts zeigen auch, dass nach größeren Fernsehauftritten die Verkäufe für die Best of Alben steigen.

Unterschätze auch nicht, dass die BBC da auch für die Show ein bischen was springen lässt.
Das dürfte präsentationsmäßig für die Boys auch interessant sein.
Sie sind der letzte Gig, bei bester Dunkelheit, perfekt für eine ordentliche Lichtinszenierung.
Wenn du mich fragst, alles nur eine Frage wie man es anstellt, und ich sage mal sie fragen vorher Es und Lynn.

Primär ginge es ja auch nur um eine erste Präsentation der Single. Mehr würde ja in keinem Fall in diesem Rahmen passieren.
Das ist doch nun nicht schlimm, selbst wenn die Masse wegen der Hits oder wegen was anderem da ist.
Mit Herrn Alexander/Y&Y hätten sie für das vor Ort-Publikum ja nun auch was jugendkompatibles dabei.
Was der Coolness ja nun mal gar nicht schaden würde.

Andere Leute starten "Singles" mit viel weniger Aufwand.

Freitag vor dem Konzert die 2h Sondersendung bei BBC-Radio,
Sonntag das Konzert,
Ab Montag die Single bei BBC-Radio 2.
Fände ich nicht so schlecht. Darauf könnte man gut aufbauen.

Ausserdem: Beim Glastonbury hatte Herr Tennant wieder dieses alte größenwahnsinnige Glitzern im Auge...
Ich glaube sie werden es krachen lassen.

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1409
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#20 Beitrag von Ralf2001 » Mi 28. Aug 2019, 21:54

Ich glaubs nicht ;)

Das letzte Album von Y&Y ist ja nicht wirklich gut gelaufen, auch die werden großes Interesse haben, dass eine solche neue Single richtig gut promotet wird und nicht so Larifari mitten in einem Festivalauftritt.

Du hast recht, dass nach solchen Übertragungen die Verkaufszahlen anziehen, aber anziehen werden dann wie üblich die Best Of Compilations aber nicht die Single!

Als PSB vor Millionen (!) Zuschauern mit Take That gespielt haben wars doch genauso, Best Of lief, Single hat niemanden interessiert.

Ich will nichts schlecht machen, ich spreche nur aus Erfahrung ;)

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#21 Beitrag von Roland » Mi 28. Aug 2019, 22:09

Sei mal nicht so pessimistisch.
Uns interessiert die Single doch. Die, die vor Ort sind und nix Neues wollen müssen die eben mitfressen oder vorher nach Hause gehen.

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13312
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#22 Beitrag von ChrisPSB » Do 29. Aug 2019, 09:42

Ich sehe den Sinn einer Single im September überhaupt nicht, wenn das neue Album ins kommende Jahr verschoben wurde. Insofern halte ich zu meiner Meinung, dass da auch nix kommen wird. Und wenn doch, überrascht es mich im Idealfall positiv. ;-)
"You did?"
"No, my name's Julia!"

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#23 Beitrag von Roland » Do 29. Aug 2019, 11:32

Ich glaube, den langen Vorlauf Single zu Album-Release seht ihr zu verbissen.

Hauptursächlich dürften die langen Bestellfristen der Schallplatten-Presser sein.
Da Vinyl wieder nachgefragt ist und man sicher alle Formate gleichzeitig am Start haben
möchte/muss, spielt das eine Rolle.

Für einen zeitgleichen globalen Release muss man am Start auch was am Lager liegen haben,
damit man dann liefern kann.
Für Pet Shop Boys spielen die klassischen Formate auch noch eine größere Rolle
als, sagen wir mal, für Years & Years.
Kobalt ist nur ein verhältnismäßig kleiner Dienstleister der organisiert,
die sind aber nicht Universal die mal eben ein paar Press-Slots im Jahr vorgebucht haben und Veröffentlichungen hin- und herschieben können. In der Vorweihnachtszeit herrscht in den Presswerken ohnehin zusätzlicher Stress.

Wahrscheinlich könnte man bei Abgabe des Album bei Kobalt - Jetzt - auch schon im November veröffentlichen,
bloss mitten im Weihnachtsgeschäft macht sowas das kaum keiner mehr.
Neue Alben sind nicht selten eine Angelegenheit des Jahresbeginns, weil auch die Medien so ticken.

Bezüglich des Vorlaufes, mein aktuelles Lieblingsbeispiel Keane:
Die haben Anfang Juni eine erste Single rausgebracht und im gleichen Zuge das Album angekündigt und auf Pre-Order gesetzt (Tourtermine auch noch). Veröffentlicht wird das Album aber erst Ende September. Inzwischen gibt es bei denen aber auch schon eine zweite Single. Ähnliche Situation. Die haben halt nicht noch Weihnachten dazwischen sondern die Urlaubszeit, in der man konsequenterweise eigentlich auch nicht veröffentlicht.

Also nehmen wir mal an das Album kommt dann gleich Anfang Januar, haben wir fast eine vergleichbare Situation.
Das sie sie gleichzeitig Tourtermine ankündigen, wie Keane, wäre allerdings eher untypisch,
aber die Zeiten wandeln sich womöglich ja auch beim großen Popduo erneut.

Anderes Beispiel: Den Vinyl-Soundtrack zum neuen Film von Quentin Tarantino, kann Sony auch erst Ende Oktober liefern, während es die CD schon seit 16. August erhältich ist. Und Sony ist nun auch kein ganz kleiner Laden.

Ich bin der festen Überzeugung, dass man den Boost dieses Konzerts nutzen will und wird.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#24 Beitrag von Roland » So 1. Sep 2019, 15:02

Zur Freitags-Sendung (vor dem Konzert) gesellt sich jetzt am Sonntag früh (vor dem Konzert) eine
weitere 2 Stunden Sondersendung bei BBC-2-Radio mit Graham Norton.

Pet Shop Boys - "The Parlophone Years".

https://www.bbc.co.uk/programmes/m0008hgf

Am Mittwoch 11. September sind Pet Shop Boys Gast in der Frühstücks-Show bei Zoe Ball auf BBC-Radio 2.

https://www.bbc.co.uk/programmes/m00087ng

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5850
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Hyde Park - 15. September - *wegen News abgespalten vom Super-Tour-Thread

#25 Beitrag von Roland » Mi 4. Sep 2019, 08:13

Ich teile die Meinung, dass sich in diesem Clip ein neues Stück PSB-Musik offenbart:

https://twitter.com/bbcradio2/status/11 ... 38432?s=21

Antworten