PSB feat. Years & Years "Dreamland" - 1. Single - CD/Vinyl - 25.10.19

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5876
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

PSB feat. Years & Years "Dreamland" - 1. Single - CD/Vinyl - 25.10.19

#1 Beitrag von Roland » Di 10. Sep 2019, 21:15

Erste Sichtung auf Spotify.

https://open.spotify.com/album/6OPCHjPP ... _-VJH6DHQQ

Scharf ab Mitternacht?

Das Bild gibt einen ersten Blick auf das grafische Konzept. Wir fahren zunächst wohl U-Bahn (in Berlin?)

loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 324
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#2 Beitrag von loveetc123 » Di 10. Sep 2019, 21:24

Ist das nicht krass,wie von Minute zu Minute mehr auftaucht?Geil.

loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 324
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#3 Beitrag von loveetc123 » Di 10. Sep 2019, 22:04

Muesste Dreamland nicht nun auch bei Amazon,Itunes etc. gelistet werden?

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5876
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#4 Beitrag von Roland » Di 10. Sep 2019, 22:13

Spotify war/ist dann wohl erst mal Erster. Die anderen folgen dann schon noch. Also mit Scharfstellung um Mitternacht ist eigentlich noch nicht zu rechnen, bevor nicht auch die anderen Dienste nachgezogen haben. Streams sind aber meistens erst sichtbar, wenn auch tatsächlich nutzbar. Herr Tennant mag den Zeitzünder auch auf einen Zeitpunkt nach dem Radioauftritt stellen haben lassen.

loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 324
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#5 Beitrag von loveetc123 » Di 10. Sep 2019, 23:14

Ja,ja Roland,schick mich nur ins Bett,wenn der erste Schnipsel da ist...Klingt beim ersten hoeren mehr nach years and years,als an Pet Shop Boys.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5876
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#6 Beitrag von Roland » Mi 11. Sep 2019, 08:24

Also wir bewegen uns noch im halblegalen Bereich, aber für einen ersten Eindruck möchte ich sagen:

So stelle ich mir einen Song vor der "Dreamland" heißt: Zurückgelehnt.

Eher unter- als überproduziert, subtiler und ausgleichender in den Lyrics als das scharfe Zeug auf Agenda. Kritik und Hoffnung.
Eher retro als modern. Stimmlich beide Performer eher rau als schöngefärbt. Es passt. Live könnte das sogar noch besser abgehen.

Der richtige Song im richtigen Ton zur aktuellen Weltlage, der, sage ich mal, nicht wie Agenda im Nichts verschwinden wird.

Was für ein schöner super-catchy-Refrain!


loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 324
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#8 Beitrag von loveetc123 » Mi 11. Sep 2019, 08:40

Also,das ist mal eine richtig,richtig geile Single,für mich auch nicht ansatzweise vergleichbar mit jeder anderen Single zuvor.

Von mal zu mal klingt es besser und wenn ich jetzt diesen Apple-Schnipsel höre,der einfach noch lauter und klarer klingt,wird der Song noch besser.

Wir werden ja wohl gleich wissen,ab wann man "Dreamland" kaufen kann,bei Amazon oder so steht noch nichts.Ob es dazu auch ein Video gibt?Immerhin sind years and years ja so ne Teeniegruppe,da könnte ich mir schon vorstellen,das es ein Video gibt.

Benutzeravatar
Tikkan
Starter
Starter
Beiträge: 382
Registriert: Di 5. Jun 2001, 00:00
Wohnort: Garching bei München

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#9 Beitrag von Tikkan » Mi 11. Sep 2019, 09:35

Ist jetzt auf Spotify.

loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 324
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#10 Beitrag von loveetc123 » Mi 11. Sep 2019, 09:53

Hey,das Video ist mal garnicht verkehrt.Auf Youtube.Vielleicht bin ich etwas doof,was das betrifft,kann ich den Song nun käuflich bei Itunes erwerben? Weil auf Amazon ist weiter nichts..

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2074
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#11 Beitrag von Thomy71 » Mi 11. Sep 2019, 09:57

Ich lade wie immer erstmal bei Youtube runter und kaufe dann später was Physisches ;)

Benutzeravatar
tojo
Insider
Insider
Beiträge: 5596
Registriert: Sa 29. Jun 2002, 19:07
Kontaktdaten:

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#12 Beitrag von tojo » Mi 11. Sep 2019, 10:07

Das Lyricsvideo ist echt klasse. Ist sehr Berlin inspiriert. Könnte mir vorstellen, das Berlin nicht nur der Arbeitstitel ist sondern auch der endgültige Albumtitel bleibt.
Das ist ein zweischneidiges Schwert, bei dem der Schuss nach hinten losgehen kann.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5876
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#13 Beitrag von Roland » Mi 11. Sep 2019, 10:23

Dann mal vollständig:

Pet Shop Boys have today unveiled their brand new single “Dreamland”, featuring Years & Years. The single was written by Chris Lowe and Neil Tennant with Olly Alexander who also duets with Neil Tennant on the track. The song was written in London and produced by Stuart Price at Hansa Studios in Berlin and The Record Plant in Los Angeles. The single is the first new music by Pet Shop Boys since their acclaimed “Agenda” EP, released in February, and the first piece of new music to be released from their forthcoming studio album.



Das Lyric-Video: https://www.youtube.com/watch?v=RokbHjyPbyk

https://petshopboys.co.uk/news/2019-09- ... new-single

loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 324
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#14 Beitrag von loveetc123 » Mi 11. Sep 2019, 11:31

Was mich etwas verwundert,ist,das es keinen Hinweis auf eine CD,oder ein "digital bundle" mit Mixes etc. gibt.Oder wird es das nicht geben?

Und genauso frage ich mich immer noch,ob ich dumm bin.Ich finde bei itunes oder sonstwo,auch bei Amazon nicht,wo ich das Lied,wie sonst auch,für zb 0.99 € kaufen kann,lande immer im leeren...

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5876
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#15 Beitrag von Roland » Mi 11. Sep 2019, 11:43

loveetc123 hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 11:31
Was mich etwas verwundert,ist,das es keinen Hinweis auf eine CD,oder ein "digital bundle" mit Mixes etc. gibt.Oder wird es das nicht geben?

Und genauso frage ich mich immer noch,ob ich dumm bin.Ich finde bei itunes oder sonstwo,auch bei Amazon nicht,wo ich das Lied,wie sonst auch,für zb 0.99 € kaufen kann,lande immer im leeren...
Im Moment ist alles noch etwas mit heißer Nadel gestrickt. Merkt man ja.
Pegelt sich die nächsten Tage bestimmt ein.

Die physischen Formate kommen eh später. Bei den letzten Alben hat sich Kobalt um Remix-Vorschläge gekümmert.
Eh das alles durch ist, kann dauern.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5876
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#16 Beitrag von Roland » Mi 11. Sep 2019, 12:24

Das Lyric-Video, finde ich auch, ist schick gemacht. Da man sich soviel Mühe gab, wird es Imho auch kein weiteres geben.

Benutzeravatar
tojo
Insider
Insider
Beiträge: 5596
Registriert: Sa 29. Jun 2002, 19:07
Kontaktdaten:

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#17 Beitrag von tojo » Mi 11. Sep 2019, 13:06

Wenn ich das richtig sehe, ist das die U-Bahn-Station am Alex in Berlin
Das ist ein zweischneidiges Schwert, bei dem der Schuss nach hinten losgehen kann.

loveetc123
Starter
Starter
Beiträge: 324
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:30

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#18 Beitrag von loveetc123 » Mi 11. Sep 2019, 13:25

Finde ja witzig,das in den ITunes Charts,es,steigt und steigt,scheint Top zu laufen,aber da ist nicht mal das Cover abgebildet,sondern nur ein weisser Kasten mit dem 24.1.2020..lach

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1411
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#19 Beitrag von Ralf2001 » Mi 11. Sep 2019, 15:04

Ganz netter Song, aber doch irgendwie sehr 08/15

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7179
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#20 Beitrag von Tenlow » Mi 11. Sep 2019, 15:59

Sehe ich nicht anders. Überrascht nicht wirklich. Ein catchy Pop Song aus dem Baukasten. Geht natürlich sofort ins Ohr, lässt sich prima mitsingen und mitwippen, wird sich aber sehr schnell abnutzen und als kein Highlight in Erinnerung bleiben. Auch textlich nichts wirklich besonderes. Der Refrain erinnert mich teilweise an More than a dream (was passenderweise auch ein Dream im Namen hat). Hat man alles irgendwie schonmal so gehört. Der Song als ganzes klingt beinahe ohnehin mehr nach einem Years&Years Song feat. PSB als andersrum. Der wurde ja ursprünglich glaube ich auch für deren Album geschrieben, soweit ich mich erinnere (korrigiert mich wenns falsch ist).

Nichtsdestotrotz kommen 08/15 generische catchy Pop Songs ja generell besser an, als die Being Borings und Leavings dieser Welt, also von mir aus geht das trotzdem klar. Es ist sowieso immer besser einen neuen PSB Track zu haben, als keinen.
Eine Collaboration mit Years&Years finde ich vom Grundprinzip her nicht verkehrt, ich hoffe nur, dass da noch besseres auf dem Album kommt. Immerhin klingt dieser Song zumindest nicht allzu sehr nach Stuart Price, was ja inzwischen schonmal ganz positiv ist ;)

Benutzeravatar
konsul
Insider
Insider
Beiträge: 2683
Registriert: Fr 16. Apr 2004, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#21 Beitrag von konsul » Mi 11. Sep 2019, 17:15

Hab nun ein paar Durchgänge hinter mir. Ein wirklich eingängiger Song. Nicht überragend, aber man muss schon mit wippen. Meiner Meinung nach, haben wir einen solchen Song von den PSB noch nicht gehört, allso mal komplett etwas anderes. Sollte auch etwas AirPlay zumindest in England bekommen. Was mir fehlt ist die PSB-DNA. Für mich klingt der Song auch eher wie ein Y&Y Song feat. PSB. Aber klar, schön mal wieder neues Futter zu bekommen.
Haben Sie richtige Männer-Freunde?

„Nein. Ich bin oberflächlich. Wer Tiefe will, soll zum Psychiater gehen.” -Rolf Eden

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2074
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#22 Beitrag von Thomy71 » Mi 11. Sep 2019, 19:21

Tenlow hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 15:59
...wird sich aber sehr schnell abnutzen...
Hab ich heute morgen schon im Büro gemerkt, als ich es - eher ungeplant - eine Weile auf Winamp in Dauerschleife hatte. Wenn andere bei früheren Songs immer mal wieder von "Growern" schrieben, ist Dreamland in meinen Ohren wohl leider ein "Shrinker" oder was immer man dann zu sowas sagt. Ich lasse jetzt erstmal eine Weile die Finger von dem Song und gebe ihm in ein paar Tagen eine neue Chance, für mich mehr als "ganz okay" zu sein.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 5876
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#23 Beitrag von Roland » Mi 11. Sep 2019, 20:11

Nach dem X-ten Hören: Es bleibt eine schöne Nummer. Nicht das, was ich einen potenziellen Hit bezeichnen würde,
auch kein Meisterwerk oder Meistersong, aber er schleicht sich definitiv ins Gehör. Die Lyrics auch keinesfalls billig sondern schon gut durchdacht und gewählt. Die massive Bassline, viele weitere Elemente sind ganz typisch PSB. Die Years & Years DNA in diesem Song, musikalisch, ohne Gesang/Lyrics gesehen, würde ich bei max. 20 Prozent verorten. Aber es ist eben auch PSB feat. Y&Y und nicht umgekehrt.

Gute Wahl für eine Single. Definitiv nach den Ballerjahren, deren Anhänger ich nun nicht wirklich bin, auch mal eine schöne Abwechslung. Hoffe der Ton bleibt so. Eine vollständige Beurteilung ist dann am Ende, im vollständigen Albumkontext, besser möglich.

Scare-Glow
Mitleser
Mitleser
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 13:07

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#24 Beitrag von Scare-Glow » Mi 11. Sep 2019, 20:14

Also ich finde Stuart Price auch nicht soo ganz berühmt,vor allem die 2 Alben von dem waren nicht so ganz der Brüller,ein Timberland hätte da wohl mehr raus geholt,oder Xenomania (Yes) oder von Früher Beatmasters (Very). Die neue Single klingt von vorne bis hinten gleich, lasch ,Neil passt sich der Stimmlage von Y&Y an,finde ich nicht ganz so dolle,kein Pep ,keine Kraft ,null Power von Pop und Synthesizer ,bin bißchen enttäuscht,hätte mehr erwartet,denke das Album wird mit dem Price nicht viel besser produziert sein

Scare-Glow
Mitleser
Mitleser
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 13:07

Re: Pet Shop Boys feat. Years & Years "Dreamland" - Erste Single aus dem neuen Album

#25 Beitrag von Scare-Glow » Do 12. Sep 2019, 04:27

Erinnert mich ein wenig an das Lied Jenny von Falco damals,auch beim x mal hören ,es wird nicht viel besser für mich,freuen wir uns das es überhaupt was neues gibt

Antworten