"VOCAL" Erste Electric-CD-Single 29. Juli 2013

Die Pet Shop Boys Diskussion. Alles Neue und Interessante zu den Boys. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen oder Fragen anderer Fans beantworten.
Nachricht
Autor
bakerman
Starter
Starter
Beiträge: 226
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 19:14

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#51 Beitrag von bakerman »

carbi hat geschrieben:Als ich den Edit gestern hörte, schwoll mir der Kamm ob dieser elenden Abmischung.
Dein Geschmack in Ähren ( :wink: ), aber es ist definitiv keine elende Abmischung. Ist Sahne. Hör auf bakerman :wink: :D .
carbi hat geschrieben:Ich halte den guten Herrn Price für keinen talentierten Mixer.
Price ist Produzent, mixen tuen andere. Album ist electro. passt.
carbi hat geschrieben:das Ganze klingt halt wie der ganze andere House-Dreck, der sich derzeit in irgendwelchen Charts tummelt. Das ist für mich kaum noch PSB, da steht nur noch PSB drauf.
Mit dem Unterschied, dass Neil Tennant singt. Allein durch diesen Fakt ist der Track geadelt. Period.
"totaler Dünnpfiff was Bakerman hier von sich gibt.Der größte Schwachsinn den (ich) hier je gelesen habe...aber irgendwie auch lustig."

Benutzeravatar
EASTEND-BOY
PetHead
PetHead
Beiträge: 978
Registriert: Sa 24. Nov 2001, 01:00
Wohnort: Berlin

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#52 Beitrag von EASTEND-BOY »

Der Track ist schon ganz ok, aber für meine Ohren zu sehr kaputtgemixt.
Weniger wäre da mehr und mit Sicherheit auch besser gewesen
Da klingt doch schon die Singleversion als hätte sich ein drittklassiger möchtegern Hip DJ ausgetobt.
Vielleicht erbarmt sich ja jemand im TV und setzt den Song als Hintergrundmusik ein. Dann kann man mit einem Achtungserfolg rechnen. Ein Hit wird das nicht werden. Schade !!!!
Kann nur hoffen, dass es auf dem Album besser klingt. Und mit Sicherheit passt der Song perfekt ins Albumkonzept :-)
cu EASTEND-BOY

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13703
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#53 Beitrag von ChrisPSB »

bakerman hat geschrieben:
carbi hat geschrieben:das Ganze klingt halt wie der ganze andere House-Dreck, der sich derzeit in irgendwelchen Charts tummelt. Das ist für mich kaum noch PSB, da steht nur noch PSB drauf.
Mit dem Unterschied, dass Neil Tennant singt. Allein durch diesen Fakt ist der Track geadelt. Period.
Sagste das auch, wenn er über nen Furz singt? Langweiliges Fanboy-Gequatsche. :sleep:
BBFL 🤝🏻

bakerman
Starter
Starter
Beiträge: 226
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 19:14

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#54 Beitrag von bakerman »

Roland hat geschrieben:Aber so isses schon gewollt
nochmal: Auf die Lyrics hören! Das ist keine euphorische "Tonight I f*** the DJ"-Nummer. Das ist ne icecoole Nummer, Neil als Philosoph, neben dem Tanzboden stehend, sinierend..."it`s in the music"...very british very pet shop boys. Deshalb kein Hall.
"totaler Dünnpfiff was Bakerman hier von sich gibt.Der größte Schwachsinn den (ich) hier je gelesen habe...aber irgendwie auch lustig."

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7591
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#55 Beitrag von Tenlow »

bakerman hat geschrieben:
Roland hat geschrieben:Aber so isses schon gewollt
nochmal: Auf die Lyrics hören! Das ist keine euphorische "Tonight I f*** the DJ"-Nummer. Das ist ne icecoole Nummer, Neil als Philosoph, neben dem Tanzboden stehend, sinierend..."it`s in the music"...very british very pet shop boys. Deshalb kein Hall.

Da steht niemand neben der Tanzfläche.

Das ist ne wechselseitige Hommage von Sänger an Fan und umgekehrt. Beide in der Musik vereint sozusagen.

Auf der einen Seite steht der Fan (I like the singer, I like the song, this is my kind of music, they play it all night long...)

und auf der anderen (Neils) Seite (and anything I wanna say out loud will be sung, everyone I hoped would be around has come along for the music...usw)
Firing verbal shots like a tommy gun.

bakerman
Starter
Starter
Beiträge: 226
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 19:14

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#56 Beitrag von bakerman »

ChrisPSB hat geschrieben:
Sagste das auch, wenn er über nen Furz singt? Langweiliges Fanboy-Gequatsche. :sleep:
Mag schon sein. Fakt ist, dass Neil Tennants Stimme einmalig addictive ist. Und die Texte sind halt durch die Bank weg sophisticated. Journalist eben, er kann schreiben. Das macht den Unterschied. Es ist die Intelligenz, die den Unterschied macht (wie so oft im Leben). :cool:
Zuletzt geändert von bakerman am So 2. Jun 2013, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
"totaler Dünnpfiff was Bakerman hier von sich gibt.Der größte Schwachsinn den (ich) hier je gelesen habe...aber irgendwie auch lustig."

bakerman
Starter
Starter
Beiträge: 226
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 19:14

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#57 Beitrag von bakerman »

@ tenlow

darfst du gern so sehen. Ich hab halt andere Bilder :)
"totaler Dünnpfiff was Bakerman hier von sich gibt.Der größte Schwachsinn den (ich) hier je gelesen habe...aber irgendwie auch lustig."

Benutzeravatar
Flamboyant
Starter
Starter
Beiträge: 470
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 16:09
Wohnort: Berlin

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#58 Beitrag von Flamboyant »

So hier der Download in CD Qualität (320Kbit/s)

Link durch Moderator entfernt, da illegal.
2014 Birmingham, Zürich /// 2016 London, Köln, Hamburg
2022 Hamburg, Berlin

Benutzeravatar
Noteburg
Insider
Insider
Beiträge: 8755
Registriert: Di 15. Aug 2000, 15:52
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#59 Beitrag von Noteburg »

Neil und Chris haben sich doch Price nicht an Bord geholt, weil der guten Kuchen backt. Der is Produzent. Und als Produzent und unter seinen Decknamen Jacques LuCont oder Thin White Duke halt in erster Linie für knallige Großraum-Disco-Musik bekannt. Bisschen weniger Platte als David Guetta und Co., aber dennoch halt auf Hochglanz getrimmt.

Die Jungs haben sich schon was dabei gedacht, den zu holen. Die wollen so klingen. Genauso wie sie durch Xenomania nach den Girls Aloud und anderem britischen Mainstream-Pop-Kram klingen wollten. Price ist der Mann dafür, "Electric" ist das Album um das auszuprobieren. Und es sieht ja so aus, als ob wir nicht nur "Vocal"-mäßige Songs bekommen. Aber generell wird's halt eine reinrassige Dance-Platte, ein Konzeptalbum. Schuld daran hat weniger Price, sondern Neil und Chris, die es genauso haben wollten. Ich seh das eher als geilen Bonus zu "Elysium", weniger als reinrassiges PSB-Album... halt in der Tradition von "Introspective" oder "Relentless"

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 6337
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#60 Beitrag von Roland »

Flamboyant hat geschrieben:So hier der Download in CD Qualität (320Kbit/s)
Keine CD-Qualität und auch nicht legal. Bitte entfernen!

Benutzeravatar
Eisteddy
PetHead
PetHead
Beiträge: 927
Registriert: Do 24. Okt 2002, 19:27
Wohnort: Schneverdingen

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#61 Beitrag von Eisteddy »

Habs jetzt 2 mal via Soundcloud über Kopfhörer gehört..und ich kann nur sagen...GEIL !!!!....und an die Meckerfraktion. Es soll so klingen....und das ist auch gut so.
Es gibt keine schlechte Musik, nur unterschiedliche Geschmäcker.

Österreich ist das bessere Deutschland.

It always comes as a surprise...

I´m always waiting for the Red Letter Day

We were never being boring...

Benutzeravatar
ChrisPSB
Insider
Insider
Beiträge: 13703
Registriert: Fr 8. Jun 2001, 00:00

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#62 Beitrag von ChrisPSB »

Eisteddy hat geschrieben:Habs jetzt 2 mal via Soundcloud über Kopfhörer gehört..und ich kann nur sagen...GEIL !!!!....und an die Meckerfraktion. Es soll so klingen....und das ist auch gut so.
Es gibt hier keine Meckerfraktion, sondern glücklicherweise noch einige wenige User, welche die Veröffentlichungen der PSB reflektiert betrachten und ihre Gedanken vorzüglich verbalisieren können. Selbst wenn Vocal "so klingen soll", muss man das nicht automatisch gut finden, sondern kann es mit den entsprechenden Begründungen andersweitig bewerten.
BBFL 🤝🏻

Benutzeravatar
Eisteddy
PetHead
PetHead
Beiträge: 927
Registriert: Do 24. Okt 2002, 19:27
Wohnort: Schneverdingen

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#63 Beitrag von Eisteddy »

Das stimmt schon, nur bei einigen habe ich das Gefühl, egal was PSB in der letzten Zeit machen...gefallen tut es nicht. Und das obwohl zwischen Elysium und Electric stimmungstechnisch Welten liegen...
Es gibt keine schlechte Musik, nur unterschiedliche Geschmäcker.

Österreich ist das bessere Deutschland.

It always comes as a surprise...

I´m always waiting for the Red Letter Day

We were never being boring...

Benutzeravatar
robbyrobsbanks
PetHead
PetHead
Beiträge: 815
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 20:10

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#64 Beitrag von robbyrobsbanks »

Vermutlich sollen 99,9% aller Songs auf dieser Welt so klingen, wie es der Künstler sich vorstellt, genauso wie das bei vielen "geliebte" (ich mag es immer noch sehr) Elysium so klingen sollte, wie es klingt. Wie es im Ohr des jeweiligen Hörers klingt, variiert dann von Mensch zu Mensch und das ist auch gut so!

Back to Vocal: Bis zur Min. 1:20 habe ich nichts auszusetzen, halt 08/15 Disco, was bei mir kurzfristig gute Laune verbreitet und direkt ins Ohr geht, was ja auch live der Fall zu sein scheint, danach nervt mich wie hier auch bereits erwähnt, das drüber singen. Auf den YT-Videos die im Netz schwirren, wirkt Neils Gesang wirklich emotionaler, mag natürlich auch an der Situation vor einem emotionalen südamerikanischen Publikum liegen.
Es ist für mich eine Nummer die ich schnell wieder vergesse, da alles sehr beliebig und schon tausendfach gehört klingt. Es fehlt die PSB-DNA in dem Track.

Für live-Auftritte, insbesondere bei Festivals, jedoch eine optimale Nummer.
Zuletzt geändert von robbyrobsbanks am So 2. Jun 2013, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7591
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#65 Beitrag von Tenlow »

Eisteddy hat geschrieben:Das stimmt schon, nur bei einigen habe ich das Gefühl, egal was PSB in der letzten Zeit machen...gefallen tut es nicht. Und das obwohl zwischen Elysium und Electric stimmungstechnisch Welten liegen...

Mir persönlich gefällt Elysium gut (bis auf Ego music, Hold on und Winner) und es gibt vorzügliche Lieder darauf. "Leaving" ist und bleibt sehr gut, "A face like that" ist toll und ich finde auch "Breathing Space", "Give it a go", "Memory of the future" klasse.

Bei den aktuellen Sachen mag ich "Vocal" sehr gerne, "Thursday" klingt sehr gut und ich freue mich sowohl auf das Album, als auch auf das Konzert in Dortmund :)


So genug der Lobhudelei - wo waren wir? Ach ja...der Single Mix von Vocal klingt schei*e :D
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
Ralf2001
Insider
Insider
Beiträge: 1500
Registriert: Mi 5. Jun 2002, 10:26
Wohnort: Rhein-Main

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#66 Beitrag von Ralf2001 »

So, das ist jetzt die erste Hörprobe, die ich mir erlaubt habe (bisher habe ich allen Links widerstanden).

Das hört sich doch endlich mal wieder wie ein möglicher (!) Hit an :grin:

Erstmal überlege ich aber noch die ganze Zeit an welchen alten PSB-Song mich Vocal so stark erinnert?!? Bisher ist der Groschen aber noch nicht gefallen. (Edit: Es ist "It`s alright" in etwas höherem Tempo)

Was den vorliegenden Single-Mix angeht so wundert mich das doch sehr lange Intro bis es dann mit "It`s in the music" erst richtig losgeht, für eine Radio-Version etwas merkwürdig, zumal dann auch nur noch sehr wenig Zeit für den eigentlichen Song bleibt.

tasso
Insider
Insider
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 9. Okt 2000, 00:00
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#67 Beitrag von tasso »

John 3:15

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7591
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#68 Beitrag von Tenlow »

Vocal

“Vocal”, from the new album Electric, is now available to download on iTunes. A CD single , 12" vinyl single and digital bundle release will all follow at a later date. Remixes will also be announced shortly. The song has been going down a storm on the current "Electric" tour and the instrumental version of “Vocal” has already received support from Armin Van Buuren, ranked as the world's number one DJ, who last week commenced his podcast ‘A State of Trance’ with it.

Quelle: Offizielle Seite
Firing verbal shots like a tommy gun.

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7591
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#69 Beitrag von Tenlow »

Gott sei Dank. Diese Version ist doch gleich mal um einiges besser. Wirkt nicht so schrecklich zusammengestaucht wie der Radio Edit. Hier kann sich der Song richtig entfalten und das ist auch bitter nötig. Das ganze ist jetzt natürlich schon ein ordentliches Club Brett. Auch die Vocals wirken nun besser abgemischt - Neil hat natürlich trotzdem nicht wirklich die Stimme um gegen so eine Rave-Wand anzusingen, aber mit der Version kann ich sehr gut leben :up:
Firing verbal shots like a tommy gun.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 6337
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#70 Beitrag von Roland »

Tenlow hat geschrieben:Gott sei Dank. Diese Version ist doch gleich mal um einiges besser. Wirkt nicht so schrecklich zusammengestaucht wie der Radio Edit. Hier kann sich der Song richtig entfalten und das ist auch bitter nötig. Das ganze ist jetzt natürlich schon ein ordentliches Club Brett. Auch die Vocals wirken nun besser abgemischt - Neil hat natürlich trotzdem nicht wirklich die Stimme um gegen so eine Rave-Wand anzusingen, aber mit der Version kann ich sehr gut leben :up:
Also kann man sagen, dass wir einen Unterschied machen müssen zwischen Radio-Edit und Single-Edit? Bzw. nicht Edit, sondern Abmischung?
Oder ist das auf iTunes jetzt die lange Album-Version?

Das Klobürsten-Bild muss auch noch rein hier:

Bild

Zukunft
Insider
Insider
Beiträge: 8043
Registriert: Sa 23. Jun 2001, 14:23
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#71 Beitrag von Zukunft »

Roland hat geschrieben:Also kann man sagen, dass wir einen Unterschied machen müssen zwischen Radio-Edit und Single-Edit? Bzw. nicht Edit, sondern Abmischung?
Oder ist das auf iTunes jetzt die lange Album-Version?
Letzteres ist der Fall.

konsul
Insider
Insider
Beiträge: 2951
Registriert: Fr 16. Apr 2004, 23:00

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#72 Beitrag von konsul »

Wird eigentlich bei einem Kauf von Axis und Vocal über iTunes, die bereits bezahlten 2,58 EUR auf das Album angerechnet?

Benutzeravatar
Tenlow
Insider
Insider
Beiträge: 7591
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: "VOCAL" 1. Electric-Single - Radio-Edit siehe Seite 2

#73 Beitrag von Tenlow »

konsul hat geschrieben:Wird eigentlich bei einem Kauf von Axis und Vocal über iTunes, die bereits bezahlten 2,58 EUR auf das Album angerechnet?
Sieht bisher nicht so aus, weil wir nicht offiziell die Tracks vom Album direkt gekauft haben, sondern vermeintliche Singles (mit eigenem Cover).

Wollen halt noch ein wenig extra verdienen, die Jungs :wink: Ist aber nicht wirklich tragisch, weil das Album ja "nur" 8,99€ im iTunes Store kostet und somit auch mindestens 1€ günstiger ist, als die meisten anderen Alben.
Firing verbal shots like a tommy gun.

Roland
Insider
Insider
Beiträge: 6337
Registriert: Mo 2. Dez 2002, 21:42
Wohnort: Rostock

Re: "VOCAL" Radio-Edit Seite 2, Album Version auf iTunes sof

#74 Beitrag von Roland »

Sind die Sammler denn jetzt glücklich, dass es eine CD und eine 12"-Vinyl geben wird?

Nach all dem Zweifel was ohne EMI werden würde?

Benutzeravatar
Thomy71
Insider
Insider
Beiträge: 2145
Registriert: Mo 2. Mai 2005, 14:48
Wohnort: Bielefeld

Re: "VOCAL" Radio-Edit Seite 2, Album Version auf iTunes sof

#75 Beitrag von Thomy71 »

Ich bin da eigentlich immer von ausgegangen. :oops:

Antworten